Basellandschaftliche Kantonalbank, Birsfelden

Basellandschaftliche Kantonalbank
Hauptstrasse 77
4127 Birsfelden
Basel-Landschaft

Wirtschaftsinfo

Handelsregister
CH-280.9.910.271-2

Beschreibung

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) mit Hauptsitz in Liestal ist die grösste Bank im Baselbiet und eine der führenden Banken in der Nordwestschweiz. Sie ist durch kantonales Gesetz legitimiert. Als Unternehmen mit eigener Rechtspersönlichkeit ist sie von der staatlichen Verwaltung getrennt.
Sie will für Private und Unternehmen, für den Kanton und für die Gemeinden die erste Ansprechpartnerin für alle Bankdienstleistungen sein. Ziel der BLKB ist es, ihre bedeutende Marktstellung im Kanton Baselland und in der Nordwestschweiz weiter zu festigen.
Mit ihrem verantwortungsbewussten Handeln leistet sie einen Beitrag zur positiven Entwicklung der Region.

  1. Blog
  2. Newsletter

Firmenbeschreibung
Der geografische Geschäftskreis der Basellandschaftlichen Kantonalbank umfasst die gesamte Wirtschaftsregion Basel. In 1864 eine Kantonalbank für das Baselbiet. Zu Beginn der sechziger Jahre des 19. Jahrhunderts hatte der Kanton Basel-Landschaft mit grosser Geldknappheit zu kämpfen. Die finanziellen Ressourcen der städtischen Bankenwirtschaft flossen in den aufkommenden Eisenbahnbau. Privatpersonen war es kaum mehr möglich, an Kredite zu gelangen, ohne Wucherzinsen in Kauf nehmen zu müssen. Die schwierige Situation veranlasste das kantonale Parlament dazu, die Gründung einer Kantonalbank einzuleiten.
Am 10. Juli 1864 nahm das Volk das Kantonalbankgesetz mit grossem Mehr an. Zwei Monate später trat die Bankenkommission zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Der Kanton stattete die Bank mit einem Grundkapital von einer Million Franken aus. Innert vier Jahren erhöhte sich die Bilanzsumme von 1, 6 auf 7, 2 Millionen Franken.In 2001 erhält die BLKB von der weltweit anerkannten Rating-Agentur Standard & Poor's erstmals die Bestbewertung AAA (Triple-A) für höchste Sicherheit, Kreditwürdigkeit und Bonität. Diese wird in der Folge jedes Jahr bestätigt.
Die BLKB wird Hauptsponsor des Theater Basel. 2002 ein Rekordjahr im Hypothekengeschäft: Brutto sind neue Hypotheken im Wert von 1, 31 Mrd. Franken ausgefertigt worden. Nicht einmal nach dem Übertritt des Laufentals zum Kanton Basel-Landschaft im Jahr 1994 war der Zuwachs grösser gewesen. In 2009 verabschiedet der Bankrat das Nachhaltigkeitsleitbild der BLKB. Das Leitbild setzt Leitplanken für die Geschäftspolitik der Bank in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales.
Stichwörter
Kredite, Finanzierungen, Vorsorge, Kantonalbank, Anlagefond, Privatkonti, Betriebskredit
Produkte
privatkonto, vereinskonto, klassenkassenkonto, jugendkonto, privatkonto studierende, sparkonto, anlagesparkonto, mieterspardepot, freizügigkeitskonto, wertschriftendepot, kreditkarten, anlagefonds, geldmarktanlagen, wertpapiere, baukredit, privatkredit, hypotheken, erdbebenversicherung, kapitaleinzahlungskonto, mietzinskonto, betriebskredite, investitionskredite, aktienfonds, immobilienfonds, geldmarktfonds
Dienstleistungen
bancomat, automat mit euro, niederlassung mit schrankfächern, münz und noteneinzahler 24 std
Basellandschaftliche Kantonalbank wird in den folgenden Kategorien aufgeführt:
Bilder hinzufügen

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu Basellandschaftliche Kantonalbank!

Kennen sie Basellandschaftliche Kantonalbank? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

Premiumeintrag buchen
CYLEX Angebotsanfragen
Facebook
Twitter
Xing

Basellandschaftliche Kantonalbank Filialen in der Nähe

  1. Tramstation St. Jakobs-Halle Basel
    4052  Münchenstein
  2. Lutzertstrasse 36
    4132  Muttenz
  3. Elisabethenstrasse 2
    4051  Basel
  4. Birnningerstrasse 40 (Bs)
    4051  Basel
  5. St. Jakobs-Strasse 2
    4132  Muttenz